Muster widerrufsbelehrung darlehen 2010

Im Juni führten der US-Senat und das Repräsentantenhaus Begleitgesetze (U.S. SB 3065 / U.S. HR 6156) ein, die Staaten daran hindern würden, berufsbegleitende Lizenzen zu widerrufen oder nicht auszustellen, nur weil der Antragsteller ein Bundesdarlehen für Studenten, das durch Titel IV oder ein Health Education Assistance Loan garantiert wurde, in Verzug brachte. Die Gesetzesentwürfe verbieten es den Staaten nicht, die oben genannten Maßnahmen gegen Angehörige des Gesundheitswesens zu ergreifen, die mit staatlich ausgestellten Krediten oder Stipendienverträgen, wie sie in Arkansas 6-81-708 oder Mississippi 37-101-291 beschrieben sind, in Verzug geraten. In einigen Staaten sind die Gesetze ungenutzt. Hawaii hat ein umfassendes Statut, das 2002 erlassen wurde und es ihm erlaubt, berufstätige Lizenzen auszusetzen, wenn der Kreditnehmer mit einem Studentendarlehen ausfällt. Aber die staatliche Zulassungsbehörde hat dies nie getan, sagte William Nhieu, ein Sprecher des Handels- und Verbraucherministeriums von Hawaii, weil keine staatlichen oder föderalen Studentenkreditagenturen ihr die Namen von straffälligen Kreditnehmern gegeben haben. 1965 unterzeichnete Präsident Lyndon B. Johnson den Higher Education Act, der finanzielle Hilfsprogramme für Studenten an Hochschulen einführte. Um die Banken zu Studentenkrediten zu verleiten, bot die Regierung ihnen eine Versicherung an: Wenn ein Kreditnehmer zahlungsunfähig würde, würde er einspringen und die Latte aufheben. Die Bundesregierung stützte sich auf ein Netzwerk staatlicher Behörden, um das Programm zu verwalten und straffällige Kreditnehmer zu verfolgen. (Seit 2010 finanziert der Bund direkt alle Studentenkredite, anstatt sich auf Banken zu verlassen.) Menschen, die ihre Kredite nicht zurückzahlen, werden bestraft, “wenn die Bonitätsnoten sinken, von Inkassobüros verfolgt werden, nur mit Pfandrechten”, sagte er.

“Der freie Markt hat dafür bereits eine Lösung. Was macht der Staat mit diesem Hammer?” Zwanzig Staaten setzen die Berufs- oder Führerscheine von Menschen aus, wenn sie bei Kreditzahlungen zurückfallen, wie aus Unterlagen der New York Times hervorgeht. Fallen Sie bei Ihren Studentenkreditzahlungen zurück, verlieren Sie Ihren Job. Debra Curry, eine Krankenschwester in Georgia, geriet bei ihren Studentenkrediten ins Hintertreffen, als sie sich eine Auszeit nahm, um ihre sechs Kinder großzuziehen. Ihre Pflegeerlaubnis wurde kurzzeitig ausgesetzt. “Es war traumatisch”, sagte sie. Jetzt befürchtet sie, dass ihre Schulden ihre Arbeitsfähigkeit wieder beeinträchtigen werden. Kredit… Audra Melton für the New York Times In Louisiana teilte der Pflegeausschuss im vergangenen Jahr 87 Krankenschwestern mit, dass ihre Studentenkredite in Verzug seien und dass ihre Lizenzen erst verlängert würden, wenn sie ihre Zahlungen auf dem laufenden Stand seien. Weitere fünf Bundesstaaten – Arkansas, Kalifornien, Mississippi, Minnesota und Florida – widerrufen nur die Lizenzen von Gesundheitsfachleuten für ausgefallene Bildungskredite.